Malerei Archiv

      Gemäldeausstellungen ab 2016

                           Aktuelles Werkverzeichnis siehe Seite "Verschiedenes"


 
image-8273591-119_Igiser_Ausblick.w640.jpg



Am 10.04.2019 gingen in einem kleinen, feierlichen Akt drei weitere Ölgemälde in den Besitz der Gemeinde Landquart über, unter anderem des Landschaftsbild Werkverzeichnis 119, Grosses Igiser Panorama (Igiser Ausblick) welches lange  verschiedene meiner Drucksachen zierte. 
______________________________________________________________________________________________

image-9251603-KV_DSC_2681.w640.JPG
meine Bilderwand
image-9254828-2018_10_22_landquARTkultur_-_werde_bunt!_(5).w640.JPG
"junge Wilde" machen mit
image-9251618-KV_DSC_2848.w640.JPG
small talk an der Bilderwand
Landquart wird bunt, Gemäldeausstellung des Kulturvereins 22.10.-11.11.2018 im Kath. Pfarreizentrum
_______________________________________________________________________________________________________________________
image-8862635-CIMG0839_deJong_zum_80..w640.JPG
Der Jubilar in seinem Igiser Atelier

Im "Churer Magazin" Nr. 3/2018 brachte Peter deJong eine ganzseitige Reportage zum meinem 80. Geburtstag.
Titel: 80 Jahre, fit und noch voller Ideen und Tatendrang".

Leed: Der frühere Telegrafenchef Edgar Hermann feierte am 21. Februar in Igis seinen 80. Geburtstag. Für ihn noch lange kein Grund, die Hände in den Schoss zu legen. Im Gegenteil: Malen und schreiben halten ihn tagtäglich auf Trab - und im Schuss.


_______________________________________________________________________________________________________________________

27. Okt. 2017
Immer am letzten Freitag im Oktober, abends veranstaltet der rührige "Wortzimmerer" Arno Seeli mit seiner Frau  Anna im Kulturhaus Chur ein buntes Programm an Lesungen und Performances, untermalt von musikalischen Darbietungen, begleitet von einer Kunstausstellung.
Für den Anlass vom Oktober 2017 durfte ich mit fünf Ölgemälden und einer Lesung aus den "Hüttenbuchversen zum Zweiten" dabei sein.


Chur Obertor (rechts) und der Gebirgssee von Cavlotsch (links), zwei Gemälde, die im Kulturhaus Chur zu sehen waren.
image-placeholder.png
Unter der Bezeichnung "Sprachdach am Nachmittag" führte die Stadtbibliothek Chur am früheren Standort (Arcas 1) periodisch Kurzlesungen über Mittag durch. Am 15. September 2017 lautete das Motto: "Berge und Menschen". Das gab mir die Gelegenheit, die Lesung mit einer Bilderbetrachtung zu verbinden. Ausgestellt waren u.a. die Motive: Lägh Cavlotsch (s.), Ausblick Muottas Muragl, Soglio, Igiser Ausblick.  
____________________________________________________________________________________________________________________
  • 10.04.-18.09.2016 Ausstellung von 17 Ölgemälden in der Residenz 50+ "in buona compagnia" in Bonaduz.
  • Nov. 2015 bis Feb. 2016 Ausstellung in der "Fundaziun Capauliana" Chur, anschliessend Verlängerung im Rahmen der Frühjahrsausstellung der Capauliana. 
  • "Kabinett der Visionäre" Sägenstr. 75, Chur, Ausstellung der Serie "Rotkreuz" und "Blaukreuz", 01.-17.04 2016

Gemäldeausstellungen 2010-2015
  • 2010  Stäfa, permanente Gruppenausstellung "inkognito"
  • 10.2011  Männedorf, AktivArte, Josef Andraska (Skulpturen), Edgar Hermann und Hanspeter Nigg (Ölgemälde)
  • 2012  Grüsch, Kulturhaus Rosengarten: Ausstellung, Kunstgespräche und Malen als "Artist in Residence"
  • 2012/2013  Buchs ZH, Gemäldeausstellung im Gemeindehaus
  • 08.2013  Chur, Einzelausstellung in der Stadtgalerie 
  • 01.2014  Obersaxen, Gruppenausstellung in der art-galerie von Rene Engi
  • 04./05.2015  Chur, Gemäldeausstellung im Seniorenzentrum "Cadonau". Siehe Lärchenbild unten links. 
  • Juli 2015 Ausstellung "ART e VITA" im Kulturzentrum Rosengarten in Grüsch. Siehe Gemälde unten mitte.
  • Nov. 2015 - Feb. 2016  Ausstellung von 15 Ölbildern in der "Fundaziun Capauliana" Chur. 
 Ausstellung im Seniorenzentrum "Cadonau" Chur  

image-7465101-4610091-Vilan300x250.jpg
Vilan, von Igis aus gesehen

Links: Bunter Lärchenwald am Silsersee (verkauft)

Rechts: ART e VITA
Blick auf den Vilan, von Igis aus (verkauft)



  • 2008-2011  Ftan, Premi Cultural Paradies, Gruppenausstellung
  • 2008-2011  Solothurn, Kunst-Supermarkt, dreimal erfolgreich teilgenommen, anschliessend jeweils im Rothus-Verlag, "Kunst im Internet.
  • 2009  Zürich, Galerie Nordstrasse, Gemäldeausstellung, kombiniert mit Fotoausstellung Marcus Van Kesteren.
  • 2009  Chiavenna, Palazzo Pestalozzi, als "Artist in Residence", mit Gemäldeausstellung

Stimmungsbild aus der Altstadt
von Chiavenna (Via Bertacchi 2009)
Die Stadt Chiavenna hat ein beispielhaftes Kunstförderungs-Konzept: Interessierte Künstler, auch aus dem Ausland, erhalten kostenlos prachtvolle Räume in alten Palazzi zur Benützung. Die Stadt schiebt auch Veröffentlichungen in den Medien an. .
  • 2008  Chur, Rathausgalerie, Gruppennausstellung mit Silvio Giacometti
  • 2008  Maienfeld, Klostertorkel, Retrospektive zu meinem 70. Geburtstag
70. Geburtstag 2008 
Retrospektive im Klostertorkel Maienfeld mit neuem Flyer von Jon Duri Gross, in Anwesenheit von Silvio Giacometti (links aussen)
Angeregte Unterhaltung mit Silvio 

Im selben Jahr, 2008, ist Silvio anlässlich eines Fussballspiels (an dem er als Spieler teilnahm), an einem Herzinfarkt gestorben, im 52. Altersjahr!