Startseite

Software-Probleme
Liebe Kunst-Freundinnen und -Freunde. Meine home page beginnt noch immer mit dem Titel "Software-Probleme" - ich hoffe allerdings, sie gehören mehr und mehr der Vergangenheit an! Von Ende April bis Mitte August 2016 konnte ich meine Internet-Seiten nicht mehr nachführen. Die Swisscom hatte komplexe Software-Erneuerungen vorgenommen, die monatelang einen Zugriff auf das sogenannte home-page-tool verunmöglichten, und damit eine Aktualisierung meines Internet-Auftrittes. Noch bedenklicher als die Unfähigkeit, solche Probleme innert einer zumutbaren Frist zu bewältigen, war die mangelhafte Information. Nicht gerade eine Empfehlung für die Swisscom! Ich lasse mich in Zukunft gerne davon überzeugen, dass solche Ausfälle (und die in der Begleitung erfahrene säumige Kundenbetreuung) nicht mehr vorkommen. Denn mit der Aktualisierung der Daten steht und fällt die Attraktivität eines Internet-Auftritts. Mein Daten sind nun nachgetragen und werden mit einem minimen Verzug stets aktualisiert werden.
Meine zweite Mailadresse  edgar@ salondesindependants.ch hat schon früher während mehreren Monaten "nicht mehr funktioniert". Leider konnte weder SWITCH noch mein "registrar" helfen, obwohl anzunehmen ist, dass die Panne im Zusammenhang mit der Umlegung aller Mailadressen von SWITCH auf andere Registrier-Firmen stand. Bei diesem Problem hat mir die Swisscom rasch und kompetent geholfen, was ich gerne lobend anerkenne.

In jüngerer Zeit wurde festgestellt, dass die oben erwähnte Adresse besonders gerne von zweifelhaften "Firmen" benützt wird, die meinen, ich hätte "günstiges Geld" oder Viagra nötig. Und von noch zweifelhafteren Zeitgenossen, die gerne ihre Schnüffelprogramme in andere Rechner einpflanzen. Hier kann ich es mir einmal mehr nicht verkneifen, die Swisscom einer bedenklichen Gleichgültigkeit zu bezichtigen. Was ich von einem seriösen Netzbetreiber als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt habe, hat mir nun ein anderer Fachmann mit Programmen geboten, die mir eine höhere Sicherheit gewährleisten.


Herzliche willkommen im virtuellen "Salon des Independants"!
Der klassische "Salon des Independants" der vorletzten Jahrhundertwende hat als Plattform für unabhängige Künstler historische Bedeutung erlangt. Nach wie vor sind Kanäle wichtig, die - unabhängig von "Experten" und Zudienern des Kunstkommerzes - sich um eine freie, sachliche Information bemühen. Diesen hohen Ansprüchen suche ich in meinem Internet-Auftritt zu genügen. Für ergänzende Informationen und aufbauende Kritik bin ich stets empfänglich über edgar.hermann@bluewin.ch 

image-7464553-3839159-298_MalenMaira.jpg
Malen an der Maira bei Stampa, 60x50 cm, Öl auf Leinwand, entstanden Juli 2007 anlässlich einer Malwoche mit Silvio Giacometti im Bergell.


Letzte Aktualisierung dieser home page:
                              08.01.2017 

image-7464555-3837219-umschlagseite.jpg
Wie der Buchtitel verrät:
Meine zweite Veröffentlichung
von Gedichten und Kurzgeschichten
    ISBN 978-3-907551-54-7 Ausgabe 03.2017